Solaris NEWUrbino 12 Baureihe 2016

Fahrzeuge:

Im Jahr 2016 erreichte den Verkehrsbetrieb die neue Version des Solaris Urbino. Zusammen mit zwei Solowagen (Wagen 28 und 29) und zwei Gelenkwagen (Wagen 78 und 79) verstärken diese den Fuhrpark und bringen mit den neuen Design frischen Wind in den Hammer Busnetz. 

Der Wagen 28 und 29 sind Solaris Urbino 12 der 4. Generation, das äußerliche sowie das Innenraum Design kommt bei Fahrer und Fahrgästen sehr gut an. 

Die Fahrzeuge haben beinah eine identische Ausstattung wie die im Jahr 2015 zugelassenen Wagen 25 bis 27. Jedoch neu dazu gekommen ist die Beleuchtung an den Türen welche bei den neuen Solaris Standardmäßig verbaut ist. Ist die Haltestellenbremse aktiviert, so leuchten die LED leisten in einem hellen weiß auf, ist die Tür auf so erhellen diese in Grün, beim Schließvorgang leuchtet es dann Rot. 

 

Technische Daten:

In Bearbeitung